gespenstische Botschaften

 

Ein Geist spielt Rubbellos: Halloween-Einladungen zum Freirubbeln:

 

Auf ein Stück weißen Fotokarton die Umrisse von Gespenstern zeichnen - unsere sind 12 cm hoch und etwa 9 cm breit. In die Umrisse deinen Einladungstext hineinschreiben und dann alle Gespenster zusammen mit einem Stück selbstklebender, durchsichtiger Buchfolie bekleben. Danach jedes Gespenst ausschneiden.

Zwei Esslöffel Deckweiß mit einem Teelöffel Spülmittel verrühren. Mit dieser Mischung die Gespenster auf ihrer Folienseite einpinseln. Eine Stunde trocknen lassen, dann nochmal anpinseln. Falls das Weiß jetzt immer noch nicht deckt: nochmal trocknen lassen, nochmal anmalen. Auf die fertigen, trockenen Gespenster mit einem schwarzen Filzstift Gesichter zeichnen.